1802 Schwarzplan 5000
1802 Ubersicht 1 1000
1802 Grundriss
1802 Serie 3000X2000

Das Viererfeld liegt nahe an der Berner Altstadt in schönster landschaflicher Lage über der Aare. Auf diese privilegierte Situation antwortet das Projekt mit einer dichten, Bebauung, die im Inneren ausgesprochen städtische Räume generiert und sich gleichzeitig mit einer lockeren Punktbebauung zur umliegenden Natur öffnet.

Verfahren
selektiver städtebaulicher Wettbewerb
Kenndaten
GF: 175 000 m²
Zeitraum
2018
Verfasser
Baukontor Architekten mit Brechbühler Walser Architekten
Team
Lukas Hüsser, Jens Bohm, Vittorio Magnago Lampugnani, Manuel Lergier, Christopher Metz, Fabian Berg